Logo Isabelle Lancray
Logo Dr. Rimpler
Logo Atamé

Isabelle Lancray

 

Das Leben einer Visionärin

Pferdekutschen, Frauen mit eleganten Hüten, Pariser Flair, aber auch Züge von Soldaten, die durch die Straßen marschierten auf dem Weg in einen ungewissen Krieg, prägten ihr Geburtsjahr: Rosine Gacier, später bekannt als Madame Isabelle Lancray, wurde zum Beginn des 1. Weltkriegs in Frankreich geboren. Hier endete auch eine besondere Ära in Frankreich – die Belle Époque, in der Paris Mittelpunkt Europas war. Eine Zeit, die damals für uneingeschränkten Lebensgenuss und allgemeine gesellschaftliche Sorglosigkeit stand.

Wie aus einer Sehnsucht nach den schönen Dingen des Lebens heraus, nach Jahren voller Entbehrung, entfaltete die junge Rosine zunächst als Journalistin ihre kreative Seite. Der leidenschaftliche Wunsch, ihren Jugendtraum eines eigenen Schönheitssalons im Zentrum von Paris zu verwirklichen, begleitete sie jedoch von jeher.

Der 2. Weltkrieg riss sie, wie viele andere Menschen, abrupt aus ihrem bisherigen Leben. Sie stand nach den Wirren dieser harten Jahre vor dem Nichts – nutzte aber den Neubeginn als Chance zur Verwirklichung ihrer persönlichen Vision.

Aus dem ersten, elitären Schönheitssalon wurde schnell ein Trainee- und Managementzentrum für Kosmetikerinnen. Aber sie wollte mehr! Mit führenden Experten aus der Kosmetik und Modebranche entwickelte sie 1945 ihre eigene Marke, Isabelle Lancray Paris. Unermüdlich und mit Leidenschaft widmete sie ihr Leben der Schönheitspflege und engagierte sich mit ihrer Wegbegleiterin Helena Rubinstein für mehr Professionalität in der Kosmetik durch die Gründung des französischen Schönheits- und Kosmetikverbands. Damit legte sie den Grundstein für heutige Fachverbände wie Industrieverband der Körperpflege (IKW) und FEBEA.

Madame Lancray verstarb am 12 April 1989 in der Stadt, die sie so sehr liebte…

Ihr Vermächtnis nach nunmehr fast 70 Jahren seit Existenzgründung der Marke: élégance intemporelle!

 

 

Dr. Rimpler

Die erfolgreiche Gründung des Cosmetic College Hannover durch Professor Dr. Manfred Rimpler im Jahr 1974 war der Ursprung der kosmetischen Aktivitäten der heutigen Dr. Rimpler GmbH.

Bereits acht Jahre später wurde der Import der Marke Isabelle Lancray aus Frankreich begonnen, um den Bedarf an professioneller Kosmetik bei den ausgebildeten Schülern decken zu können.

Nach dem Eintreten der zweiten Generation, dem Chemiker Dr. Christian Rimpler, führten die zunehmenden Erfolge und hohe Akzeptanz die Familie Rimpler dazu, eine eigene Kosmetikmarke zu entwickeln, um eigene Ideen und Visionen in die professionelle Hautpflege einfließen zu lassen. So entstand seit 1989 die sehr umfangreiche Dr. Rimpler Kosmetik.

1992 wurde mit der eigenen Produktionsstätte die Dr. Rimpler Kosmetik produziert. Im Jahre 1997 wurde die pharmazeutischen Reinraumproduktion in Betrieb genommen.

Heute stehen auf über 1800 m² Entwicklung-, Produktions- und Laborflächen modernste Maschinen und Anlagen zur Verfügung, um auf höchstem und zertifiziertem Niveau anspruchsvolle und innovative Kosmetik zu produzieren.

Des Weiteren steht seit 2011 ein firmeninternes, modernes Schulungszentrum für Seminare und Workshops zur Verfügung.

Atamé

Das Top-Level-Programm für die Haut

Alle atamé-Produkte sind frei von: Parabenen, Mineralölen, Erdölkomponenten, Hormonen, PEG-Emulgatoren und Formaldehydabspalter. Keine Tierversuche!

Jahrzehnte an Kompetenz und Erfahrung auf maximalem Niveau.

Unsere Stärken sind: Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vertrieb – alles aus einer Hand – Eine über viele Jahre andauernde, erfolgreiche Zusammenarbeit mit namhaften Hautfachärzten, Klinikern, Heilpraktikern und anerkannten Fachkosmetikerinnen, haben ihren besonderen Beitrag bei der Entwicklung unserer Hautspezialitäten geleistet. Unsere Produkte sind frei von: Parabenen – Mineralölen – Erdölkomponenten – Hormonen – PEG-Emulgatoren und Formaldehydabspalter. Keine Tierversuche!.

Wir bieten eine hochwirksame, optimal verträgliche Ganzheits-, Natur Gesundheits-, Wirkstoff- und auch Pharmakosmetik für die gesunde und geschädigte Haut, ein Spezialprogramm mit derzeit rund 50 Hautspezialitäten für die ganze Familie, von Kopf bis Fuß an. Alle Produkte sind auf biologischer Grundlage aufgebaut und nach neuesten wissenschaftlichen und dermatologischen Erkenntnissen hergestellt.

Seit über 45 Jahren erfolgreich am Markt, bieten wir exklusive Kosmetiklinien von höchster Qualität, mit effektiver Wirkung und einer außergewöhnlichen Hautverträglichkeit an. Jedes Produkt wurde durch die Firma Dermatest® GmbH, 48155 Münster – einem international anerkannten Institut – dermatologisch und allergologisch getestet und begutachtet. Alle bislang getesteten Produkte wurden mit »Sehr gut« bewertet. Allergien sind bei keinem Produkt aufgetreten.

Alle Präparate enthalten hochwertige Wirksubstanzen, meist auf biologischer Grundlage, kostbare Pflanzenauszüge, wertvolle ätherische Öle und Vitamine.

Auf Grund ihrer spezifischen Zusammensetzung sind sie für jedes Hautbild geeignet und lösen Hautprobleme auf einfachste Art. Wir besitzen eine interessante Produktlinie für Physiotherapeuten, die auf dem Markt eine Sonderstellung einnehmen. Unsere Gesamt-Produktpalette umfasst nahezu 150 Hautspezialitäten, die ihresgleichen suchen.